Der Wert der Zeit

Der Wert der Zeit
(auszugsweise aus time keeper 2013)

 

uhr2Um den Wert eines Jahres zu begreifen:
Frag einen Schüler, der durch die letzte, entscheidende
Prüfung im Schuljahr gefallen ist.

Um den Wert eines Monats zu begreifen:
Frag eine Mutter, deren Baby zu früh auf die Welt gekommen ist.

Um den Wert einer Woche zu begreifen:
Frag den Redakteur einer Wochenzeitung.

Um den Wert eines Tages zu begreifen:
Frag einen Tagelöhner, der 10 Kinder durchfüttern muss.

Um den Wert einer Stunde zu begreifen:
Frag Verliebte, die aufeinander warten.

Um den Wert einer Minute zu begreifen:
Frag jemanden, der gerade den Zug verpasst hat,
der ihn an ein wichtiges Ziel bringen sollte.

Um den Wert einer Sekunde zu begreifen:
Frag einen Menschen, der den Frontalaufprall
in einem Fahrzeug überlebt hat.

Um den Wert einer Millisekunde zu begreifen:
Frag einen Läufer, der „nur“ die Silbermedaille gewinnt,
weil er als Zweiter ins olympische Ziel eingelaufen ist.

 

Aber es gibt noch eine weitere wichtige Frage: Wer kann den Wert der Ewigkeit begreifen? Wer kann verstehen, was es bedeutet, sich in einem Zustand zu befinden, der nie mehr enden wird? Die Ewigkeit sprengt unser Vorstellungsvermögen. Ihr Wert muss unendlich sein.

Die Bibel spricht davon, dass wir Menschen eine Ewigkeit vor uns haben; entweder die Ewigkeit in Gemeinschaft mit Gott oder getrennt von ihm in der Hölle. Entweder ewiges Leben oder ewige Pein. (vgl. Matthäus 25,46)

Und vergiss das Märchen, dass es in der Hölle ein Wiedersehen mit alten Bekannten geben wird und dann Party ohne Ende auf dem Plan steht. „Planen“ kannst du das natürlich alles wie Du willst, aber nichts davon wird eintreffen. Die Bibel sagt z.B. an sieben Stellen in den Evangelien, dass dort nur „… Heulen und Zähneknirschen…“ sein wird.

„Das Wort des Herrn ist wahr und auf das, was er sagt, kann man sich verlassen.“
(Psalm 33,4 – NLB)

Die Hölle ist ursprünglich gemacht für die Ungläubigen. Aber in der Hölle wird es nicht einen einzigen Ungläubigen mehr geben, denn spätestens dann wird jeder noch so große Zweifler und auch Spötter erkennen, dass Jesus echt ist. Wem die Erkenntnis erst dann kommt, für den ist es zu spät, endgültig und für ewig…!

Wo wirst Du die Ewigkeit verbringen?
Es gibt nichts Wichtigeres, als eine Antwort auf diese Frage zu finden.